MCE JUGEND


 

Wenn ihr Fragen, Ideen oder Anregungen habt, oder einfach mehr über die Jugendarbeit erfahren wollt, könnt ihr folgende Mitglieder jederzeit per E-mail oder Telefon erreichen.

1.Vorsitzender

Holger Zankel

-Vereinsanschrift-

Schützenstraße 60

24626 Groß-Kummerfeld

TEL.: 04393/1512

MOBIL: 0176/34125350

EMAIL: 1.Vorsitzender@mcetensfeld.de

Jugendwart

Laura Knappe

Meiendorfer Twiete 1

22145 Hamburg

MOBIL: 0151/64618691

EMAIL: jugendwart@mcetensfeld.de


Christopher Behrens

Bahnhofstraße 30

23824 Tensfeld

MOBIL: 0174/9609121

Jugendsprecher/Jugendsprecherin

Danny Zuckotzki 

Melina Schultz 

 


Beisitzer

 Milan Schmüser 



TOLLE ADAC SH JUGENDFREIZEIT

2 1/2 Tage volles Programm gab es für die Jugendlichen und Betreuer bei der ADAC SH Jugendfreizeit in Scharbeutz.

Hier ein kleiner Bericht unserer Jugendleiter Laura Knappe und Christopher Behrens.

"Melden uns zurück von der Jugendfreizeit des ADAC. 2 1/2 Tage, voll gepackt mit Programm liegen hinter uns.

Freitag Anreise in der Jugendherberge Scharbeutz. Dort haben wir das Zeltlager bezogen. Es gab 3 Betreuerzelte á 6 Betten und 7 Jugendzelte á 8 Betten. Ab dann gab es ein straffes Programm, allerdings auch einige Zeitfenster zur freien Verfügung in der die Jugendlichen in Guppen von mind. 3 Personen Scharbeutz erkunden durften. Wir haben Boote gebaut, waren im Kletterwald, haben eine Strandolympiade gemacht (dabei sind viele baden gegangen - mit Klamotten in der Ostsee 😄). Hansa Park und ein Besuch in der Ostseetherme, sowie ein Kino Abend standen auch auf dem Plan. 

Das ganze Programm an einem Wochenende! 

Und das Wetter hat auch super mitgespielt

Es waren zwar nur 3 Jugendliche vom MCE dabei aber alle hatten Mega viel Spaß (Toffi und ich auch😄). Hoffentlich sind nächstes Jahr ein paar mehr von uns dabei, Toffi und ich würden uns bereit erklären wieder als Betreuer dabei zu sein"

0 Kommentare

FETTE BEUTE FÜR JAN ALLERS IN RUMÄNIEN

MCE-Pilot Jan Allers zeigte an beiden Renntagen beim 2ten Enduro EM Lauf im rumänischen Bacau hervorragende Leistungen und konnte insgesamt 23 EM-Punkte mit auf dem Heimweg nehmen.

Am am gestrigen Samstag konnte Jan trotz 2 Minuten Strafzeit P6 einfahren und am heutigen 2. Renntag pilotierte der Nützener BvZ-Pilot seine KTM auf einen ausgezeichneten 4. Platz.

Glückwunsch zur tollen Leistung !!!

(FOTO: (c) BABOONS)

0 Kommentare

AKTUELLER MCE-NEWSLETTER IST ONLINE

Infos zum NMX-CUP, dem Streckenumbau, dem WERNER RENNEN und den ADAC MX-MASTERS findest Du im

aktuellen MCE-Newsletter.

>> klick auf das Bild <<

0 Kommentare

MCE ERGEBNISSE VOM WOCHENENDE

Der 3. Lauf zum NMX-Cup auf dem Grünthalring, der vom gastgebenden MC Albersdorf perfekt organisiert und vorbereitet wurde, die DM 250 in Reutlingen und die 125er Jugend-DM beim MC Vellahn waren die Stationen der MCE-Piloten an diesem Wochenende.

Beim 3. Lauf zum NMX-CUP in Albersdorf konnten unsere Piloten und Pilotinnen erneut einige Klassensiege und Topplatzierungen einfahren.

In der Schülerklasse A war Luca Rentsch mit Podiumsplatz 2 bester MCE-Nachwuchsfahrer gefolgt von Ben Bumann, der mit P4 nur knapp das Podium verpasste.

In der Schülerklasse B war Vereinsmitglied Oscar Denzau, im NMX-Cup für den MSC Mölln am Start, nicht zu schlagen. Vereinskollege Lasse Siegmund sorgte mit P3 für einen weiteren Podiumsplatz.

In der Jugendklasse konnte Tom-Leon Schröder seine gute Frühform erneut bestätigen und belegte hinter Maikel Ziller P2 in der NMX-Wertung.

In der MX2-Klasse musste sich MCE-Pilot Louis Höhr nur dem dänischen Gastfahrer Kenneth Kallund Andersen geschlagen geben und konnte souverän die NMX-Wertung vor seinem Vereinskollegen Lasse Neukäter für sich entscheiden. Sascha Hemmerling war mit P3 bester MCE-Akteur in der MX2 2-Takt Wertung, gefolgt von KTM-Pilot Nils Teegen.

Alle Podiumsplätze in der Klasse MX1 gingen an Vereinsmitglieder des MCE. Hinter einem souveränen Gesamtsieger Nico Busch belegten Neumitglied Christian Maciej und Kenneth Wessler die Plätze 2 und 3. Das tolle MCE-Ergebnis komplettierte Marvin Jürgensen mit P7 in der Tageswertung.

Einen weiteren Sieg gab es auch in der Quadklasse. Pädder Marquardt mit P1 und Sven Wunsch-Schmid mit P4, sowie Chris Wunsch-Schmid mit P6 zeigten einmal mehr klasse Leistungen in ihrer Klasse.

In der Damenklasse war MCE-Pilotin Melina-Marie Schultz mit P13 beste MCE-Pilotin vor Ihrer Vereinskollegin Katharina Schultz, die Aufgrund einer Verletzung nicht topfit ins Rennen gehen konnte.

Old-Boy Mario Grimm sicherte sich mit 2 Laufsiegen P1 bei den Senioren S50 und Oliver Gottbehüt verpasste mit P4 nur knapp das Podium.

Marco Grimm war mit P10 in der Seniorenklasse S35 bester MCE-Akteur.

Louis Höhr und Lasse Neukäter machten sich nach ihren Podiumsplätzen am Samstag in der Klasse MX2 in Albersdorf noch am Abend auf den Weg nach Reutlingen zum 1. Lauf zur DM 250. Hier konnte Louis mit P16 im ersten Lauf 5 DM-Punkte auf seiner BvZ-KTM einfahren. Am Ende belegten Louis P22 und Lasse P26 in der Tageswertung.

Eine erneut tolle Leistung zeigte MCE-Nachwuchspilot Fynn Niklas Tornau beim 2. Lauf zur 125 Jugend DM beim MC Vellahn. Mit einem 7/6 Ergebnis belegte der BvZ-Pilot P7 in der Tageswertung. Vereinskollege Jandrik Paulsen sicherte sich mit P19 in Lauf 1 auf seiner TM noch einen DM-Punkt.

 

Wir gratulieren unseren Piloten und Pilotinnen zu den hervorragenden Leistungen am Rennwochenende. 

0 Kommentare

LMMV MX STERNBERG: BIBI-FINNJA BESTMANN SIEGT IN DER SCHÜLERKLASSE A

Beim 39. ADAC Moto-Cross in Sternberg, einem Lauf zur LMMV MX, konnte MCE-Nachwuchspilotin Bibi-Finnja Bestmann, in der MV-Meisterschaft für den gastgebenden MC Sternberg am Start, den Sieg in der Schülerklasse A einfahren. Unsere jüngste Nachwuchspilotin Pauline-Ciara Zankel pilotierte ihre BvZ-KTM auf P13 in der Tageswertung.

Tolle Aktion auch in der Mittagspause. Dort konnte Paulines Bruder Mikkel beim Laufradrennen erste Rennerfahrung sammeln und belegte P19.

0 Kommentare

MCE BEIM FUN-MX IN LEHMBEK ERFOLGREICH

Wie in den vergangenen Jahren fand auch in diesem Jahr eine MX-Veranstaltung für jung und alt am Himmelfahrtstag in Lehmbek statt. Neben dem Rennen auf dem MX-Track des AC Rendsburg gingen u.a. Glücksrad drehen und Sandsockenwurf in die Wertung ein. Auch eine Vielzahl von MCE-Piloten und Pilotinnen waren wieder einmal sehr erfolgreich am Start.

In der Schülerklasse A konnte Bosse Martensson vor seinem Vereinskollegen Tjaden Zirkenbach gewinnen.

Der Sieg in der Schülerklasse B ging an MCE-Nachwuchspilot Jonas Burandt vor seinem Kollegen Leif-Silas Tabel. P4 gind an Frida Martensson.

In der Jugendklasse konnten Devin Möhrke und Paul Mody die Plätze 3 und 4 einfahren bzw. erspielen.

Senior Ernst-Uwe Kruse, Christopher Behrens und Silas Bleise waren ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs.

0 Kommentare